Corona-Virus in Bayreuth: Wieder mehr Zuschauer im Kultur- und Sportbereich

BAYREUTH. Nach einem Kabinettsbeschluss vom gestrigen Dienstag, 08.02.2022, können Veranstaltungen in den Sportarenen in Bayern wieder mit 50% Zuschauer-Auslastung (max. 15.000) durchgeführt werden.

Für die Bayreuth Tigers bedeutet dies, ab Freitag wieder bis zu maximal 2.250 Fans zu Heimspielen der aktuellen DEL2-Saison zulassen zu dürfen.  

Anzeige
easy apotheke - Angebote die ein Lächeln ins Gesicht zaubern

Auch Stehplätze dürfen ab sofort wieder gebucht und genutzt werden. Die Abstandsregelung entfällt, wird jedoch empfohlen. 

Die 2G-plus-Regelung sowie die FFP2-Maskenpflicht bleibt bestehen.

Tickets für die Heimspiele der Bayreuth Tigers werden ab sofort auch wieder online, sowie an der Abendkasse zu erwerben sein.

Ob sich am bisherigen Alkohol-Ausschank etwas ändert, wird derzeit noch mit örtlichen Behörden geprüft. 

red