Corona-Virus in Bayreuth: “Stadt muss Modellregion werden”

BAYREUTH. Nach dem gestrigen Beschluss des Bayerischen Kabinetts sollen nach den Osterferien im Rahmen von Modellprojekten in Städten mit einer 7-Tage-Inzidenz von über 100 mit strengen Schutzmaßnahmen und einem Testkonzept für die Dauer von 14 Tagen einzelne Bereiche des öffentlichen Lebens geöffnet werden, um die Umsetzbarkeit von Öffnungsschritten unter Nutzung, insbesondere eines konsequenten Testregimes zu untersuchen.

Dazu erklärt die Bundestagsabgeordnete und CSU-Kreisvorsitzende Dr. Silke Launert folgendes:


Die Stadt und der Landkreis Bayreuth müssen sich umgehend als eine der Modellprojekte bewerben. Unsere Region bietet die besten Voraussetzungen, um mit strengen Schutzmaßnahmen und einem Testkonzept einzelne Bereiche des öffentlichen Lebens zu öffnen. Mit Sitz der Regierung von Oberfranken und der Grenznähe zu Tschechien sind wir dafür prädestiniert, Modellregion zu werden.

Bayreuth ist Sportstadt. Mit Vereinen wie zum Beispiel medi Bayreuth, den Bayreuth Tigers, der SpVgg Oberfranken Bayreuth und HaSpo Bayreuth findet höherklassiger Leistungssport in verschiedenen Sportarten statt. Nicht dabei zu vergessen die Jugendarbeit in den vielen Vereinen in Bayreuth.

Bayreuth ist Kulturstadt. Mit den Bayreuther Festspielen, dem Festival junger Künstler, Bayreuth Baroque aber auch mit der sehr stark ausgeprägten regionalen Kulturszene sind wir als Vorzeigeprojekt geeignet. Allein die Absage der Bayreuther Festspiele als Besuchermagnet war für unsere Region und die Veranstaltungsbranche ein schwerer Schlag. Gerade die Hotels, die Gastronomie und unser Einzelhandel haben hier im letzten Jahr besonders schwer darunter leiden müssen.

Bayreuth ist Bildungs- und Forschungszentrum. Als Universitäts- und Forschungsstadt genießt Bayreuth einen ausgezeichneten internationalen Ruf. Mit der IHK für Oberfranken, der Handwerkskammer Oberfranken und den Berufsschulen sowie den zahlreichen weiterführenden Schulen ist die Stadt Bayreuth Einzugsgebiet für die ganze Region.

Bayreuth ist Gesundheitsstandort. Das Klinikum Bayreuth besitzt die höchste Versorgungsstufe und kann eine umfassende Patientenversorgung gewährleisten. Das beinhaltet auch die Rehakliniken, den Medizincampus und die zahlreichen gesundheitsunterstützenden Angebote z. B. in der Lohengrintherme und der Therme Obernsees.

Allein die oben genannten Punkte zeigen, dass unsere Region perfekt als Modellprojekt geeignet ist. Daher habe ich mich auch bereits an unseren Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder gewandt, damit Bayreuth hier berücksichtigt wird. Dazu fordere ich auch die Stadt und den Landkreis Bayreuth auf, sich ebenfalls schnellstmöglich zusammen als Modellregion im Freistaat Bayern anzubieten.

red