Corona-Virus in Bayreuth: Kinderimpfungen samstags im Januar

BAYREUTH. Die SKS Ambulanz bietet im Januar an allen Samstagen im Impfzentrum in den Stadtbadturnhallen jeweils von 9 bis 19 Uhr Sonderimpftage für Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren an. Die 230 Termine am kommenden Samstag, 8. Januar, sind bereits vergeben. Für die Kinderimpftage am 15., am 22. und am 29. Januar stehen jeweils 300 Impfdosen bereit; Termine können ab sofort gebucht werden.

Alle Eltern, die ihre Kinder impfen lassen möchten, werden gebeten, für diese einen Termin über die Telefonhotline des Landratsamts zu vereinbaren. Die vorherige Erstellung eines Accounts für die Impflinge unter www.impfzentren-bayern.de beschleunigt die Terminvereinbarung. Die Telefonhotline ist werktags jeweils von 8 bis 13:30 Uhr unter der Nummer 0921 728700 erreichbar.

Anzeige
Gebelein Immobilien

Am Impftag muss mindestens ein Elternteil bzw. ein Erziehungsberechtigter das Kind begleiten. Die Einverständniserklärung muss von mindestens einem Elternteil bzw. für alle Erziehungsberechtigten verbindlich unterschrieben werden.

red