Lokalnachrichten Bayreuth: Bernecker Straße gesperrt

BAYREUTH. Die Bernecker Straße wird ab Dienstag, 4. Mai, bis Montag, 10. Mai, im Bereich zwischen Joachimsthaler Straße und Carl-Benz-Straße wegen Fräs- und Asphaltierungsarbeiten vollständig gesperrt.

Die Umleitung ist beschildert – sie führt Richtung Laineck über B 2, Hochbrücke, Großer Kreisel, Staatsstraße 2181 und Christian-Ritter-von-Langheinrich-Straße beziehungsweise umgekehrt. In Richtung St. Johannis führt die Umleitung über Bernecker Straße, Albrecht-Dürer-Straße, Grünewaldstraße, Friedrich-Ebert-Straße und Königsallee beziehungsweise umgekehrt. Anliegerverkehr wird während der Vor- und Nacharbeiten ermöglicht. Während der Asphaltierungsarbeiten von Freitag, 7. Mai, 19 Uhr, bis Montag, 10. Mai, 5 Uhr, ist kein Anliegerverkehr im Baustellenbereich möglich.

Anzeige

Beim Busverkehr ergeben sich folgende Änderungen: Die Haltestelle „Karlsbader Straße“ stadteinwärts der Linie 303 entfällt. Die Haltestellen „Siedlung Laineck“, „Laineck Mitte“ und „Schützenstraße“ der Linie 322 werden nur stadtauswärts bedient.

red