Veröffentlicht am 09.10.2023 11:41
Veröffentlicht am 09.10.2023 11:41

Bayreuther Rugbytalente: Erfolgreicher Start von drei U10-Talenten in die neue Saison

Oskar, Paul und Lennard von der U10 der BTS Rugby Bayreuth. (Foto: red)
Oskar, Paul und Lennard von der U10 der BTS Rugby Bayreuth. (Foto: red)
Oskar, Paul und Lennard von der U10 der BTS Rugby Bayreuth. (Foto: red)
Oskar, Paul und Lennard von der U10 der BTS Rugby Bayreuth. (Foto: red)
Oskar, Paul und Lennard von der U10 der BTS Rugby Bayreuth. (Foto: red)

BAYREUTH. Am 08. Oktober 2023 hatte endlich unsere Jugendabteilung ihren Saisonstart. Es war ein Einstand der besonderen Art. Das berichtet die Rugby-Sparte des BTS Bayreuth.

Nachfolgend der Bericht zum Auftakt mit einem Jugendturnier der Bayreuther Rugbyjugend.

BTS Bayreuth: Rugbyjugend in Saison gestartet

Wir fuhren mit insgesamt vier Spielern zu unseren Freunden von St. Georges Freimann. Unsere U10 Spieler Oskar, Paul und Lennard konnten ihr Talent erstmals der bayrischen Jugend zeigen, während unser Samuel in der U14 sich wieder einmal in der SG RCU/StuSta/Bayreuth beweisen konnte.

Beim Capitans-Meeting wurde kurzerhand beschlossen, dass wir uns in der U10 dem SC Gröbenzell anschließen. Nach einer kurzen Aufwärmphase stand auch schon das erste Spiel gegen den RC Unterföhring an. Alle drei Akteuren war die Aufregung ins Gesicht geschrieben. Jedoch überraschten unsere Jungs nicht nur den Trainer des SC Gröbenzell, sondern auch den eigenen und die mitgereisten Eltern. Wir konnten bereits in der ersten Partie starke Tackles bewundern und schöne Ballvorträge beobachten. Es dauerte auch nicht lange, und Oskar und Lennard konnten Ihre ersten Versuche legen. So war es nicht erstaunlich, dass die erste Partie gewonnen wurde. Im zweitem Spiel trafen wir auf die Hausherren aus St. Georges und StuSta. Inzwischen war die Mannschaft eingespielt und unsere Jungs zockten frei auf. Bei einem klaren Sieg konnten wir wieder entscheide Punkte beisteuern. In der letzten Partie des Tages ging es dann gegen die SG MRFC/Weilheim. Aber auch hier war das Ergebnis deutlich auf Sieg gestellt. Wir waren alle sehr stolz auf die gezeigten Leistungen aller drei und so können wir beim ersten Turnier unserer Jungs bereits den 1. Platz feiern. Besonderen Dank an unsere SG Partner aus Gröbenzell, welche es unseren Spieler leicht gemacht haben ins Team zu finden. Nur so

funktioniert Rugby – als Team.

https://www.youtube.com/watch?v=pJWRqPzHAr0&t=4s

Rugby: Bayreuth ganz oben auf dem Siegerpodest

Bei der U14 spielte Samuel wieder mit den Jungs und Mädels vom RCU und StuSta. Die bereits top eingespielte Truppe ließ nichts anbrennen. Alle drei Turniersiege waren klar verdient und durch starke Leistungen bekräftigt. Dadurch, dass Augsburg /Gröbenzell/Landsberg/FFB leider mit zu wenig eigenen Spielern angereist ist, halfen Samuel und Co. kurzerhand aus. So stand der Gegner vom MRF/Weilheim/Regensburg plötzlich der kompletten Backline des RCU/Bayreuth/StuSta gegenüber. Nach bereits drei Spielen zeigten die Jungs, was sie auf dem Kasten haben und spielten frei auf. Von Scheren, Loops und Cross-Field-Kicks war alles dabei. Counter-Rucks, schnelle Ballvorträge, Line-Outs und weitere Finessen: Alles wirkte wirklich eingespielt und ging leicht von der Hand. So konnte auch die letzte Partie für Augsburg gewonnen werden. Starke Leistung – auf die neue Saison.

Wieder einmal standen wir damit mit unseren SG-Partnern ganz oben auf dem Treppchen. Herzlichen

Glückwunsch Rugby Bayreuth.

Die Rugby-Abteilung des BTS Bayreuth ist auf der Suche nach neuen Mitspielern. Immer dienstags ab 17 Uhr findet das Training auf dem Rasenplatz der BTS Rugby Bayreuth statt (Am Mühlgraben 7).


Von Jürgen Lenkeit
Bereitgestellt mit myContent.online CMS und PORTAL.
north