UNESCO-Weltkulturerbe Markgräfliches Opernhaus

Markgraefliches Opernhaus Bayreuth / Foto: Stefan Dörfler

Das Markgräfliche Opernhaus, eines der schönsten Barocktheater Europas, zeugt noch heute vom Leben und Wirken sowie den künstlerischen Neigungen der Markgräfin Wilhelmine.

Die preußische Prinzessin und Lieblingsschwester Friedrichs des Großen, eine der bedeutendsten Frauengestalten im Deutschland des 18. Jahrhunderts, machte aus der Residenzstadt Bayreuth eine strahlende Kulturmetropole. Ihr Lieblingsprojekt und zugleich prächtigster Spielort war das Markgräfliche Opernhaus.

Mehr unter: www.schloesser.bayern.de

Öffnungszeiten:
April bis September: täglich von 9:00 – 18:00 Uhr
Oktober bis März: täglich von 10:00 – 16:00 Uhr

Weitere Sonderöffnungszeiten: www.bayreuth.de

Markgräfliches Opernhaus
Opernstraße 14
95444 Bayreuth
Tel.: 0921 / 759 692 2
FAX: 0921 / 759 693 2
E-Mail: sgvbayreuth@bsv.bayern.de