Klinik Herzoghöhe

Klinik Herzoghöhe / Foto: PR Deutsche Rentenversicherung Nordbayern

Die Klinik Herzoghöhe Bayreuth ist eine Reha- und AHB-Fachklinik für medizinische Rehabilitation mit 210 stationären Betten und 30 teilstationären Plätzen. Es werden Patienten der Indikationen Onkologie, Innere Medizin, Orthopädie und Rheumatologie behandelt.

Hier werden die Patientinnen und Patienten dabei unterstützt, ihre Leistungsfähigkeit und Lebensfreude wiederzugewinnen und auf diese Weise in das soziale Umfeld und ins Berufsleben zurückzukehren. Die Behandlungsschwerpunkte erstrecken sich von Tumorerkrankungen über orthopädischen und rheumatischen Erkrankungen bis hin zu Unfall- und Verletzungsfolgen.Die Klinik Herzoghöhe Bayreuth ist eine von acht Reha-Kliniken des Klinikverbundes der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern.

Mehr unter: www.klinik-herzoghoehe.de

Klinik Herzoghöhe Bayreuth
Kulmbacher Straße 103
95445 Bayreuth
Tel.: 0921 / 402 0
Fax: 0921 / 402 500