Veröffentlicht am 18.09.2023 08:57
Veröffentlicht am 18.09.2023 08:57

Bayreuth: Zugang zum Rotmain-Center gesperrt - so kommen Besucher trotzdem rein

Das Rotmain-Center in Bayreuth (Foto: Lenkeit)
Das Rotmain-Center in Bayreuth (Foto: Lenkeit)
Das Rotmain-Center in Bayreuth (Foto: Lenkeit)
Das Rotmain-Center in Bayreuth (Foto: Lenkeit)
Das Rotmain-Center in Bayreuth (Foto: Lenkeit)

BAYREUTH. Das Rotmain-Center ist ab Montag (18. September 2023) für Besucher nicht mehr über den Spitalhof erreichbar. Grund sind Bauarbeiten im Zuge der Sanierung des Spitals.

Wohl bis Mitte Oktober müssen Fußgänger einen Umweg beim Center-Besuch einplanen.

Rotmain-Center Bayreuth: Durchgang Spital gesperrt

Die Fußgängerbrücke über den Hohenzollernring ist weiter begehbar, wie das Center-Management in einer Mitteilung schreibt.

Der Zugang zum Rotmain-Center aus der Fußgängerzone bzw. von der Fußgängerzone ins Center ist

während der Sperrung über „Am Mühltürlein“ und die Fußgängerbrücke bzw. die Fußgängerampel über den

Hohenzollernring jederzeit möglich.

Die Sperrung des Durchgangs durch das Spital wird voraussichtlich bis Sonntag, 15. Oktober, andauern.


Von Jürgen Lenkeit
Bereitgestellt mit myContent.online CMS und PORTAL.
north