Bayreuth Tigers: Auch Kunz bleibt

BAYREUTH. Die Bayreuth Tigers haben den nächsten Spieler für die kommende Saison halten können: Auch Kevin Kunz wird weiterhin im Tigerkäfig aufs Eis gehen. Aktuell arbeitet der 23-jährige Stürmer noch an seinem Comeback.

Anfang Dezember war die noch junge Saison für Kevin Kunz bereits wieder beendet. Nach nur sechs Spielen krachte der Angreifer in die Bande und verletzte sich so schwer, dass er keinen Einsatz mehr hatte. Der 23-Jährige wechselte zur Spielzeit 2018/19 nach Bayreuth und entwickelte sich in den beiden folgenden Jahren zu einer guten Alternative. Mit Einsatz und Fleiß verdiente er sich mehr und mehr Einsätze.

Anzeige

“Kevin ist ein absolutes Vorbild und das auf und neben dem Eis. Er hat hier von seinem ersten Training immer alles gegeben und sich so eine wichtige Rolle erkämpft.“ Exemplarisch beschreibt Petri Kujala eine Szene von Jahresbeginn: “Ungefähr drei oder vier Wochen nach seinen Operationen stand Kevin im Kraftraum und hat trainiert. Auch in dem Wissen, dass er einen weiten Weg zurück aufs Eis vor sich hat, war er total fokussiert”, lobt der Coach.

Und Geschäftsführer Matthias Wendel fügt an: “Kevin hat eine tolle Entwicklung genommen, die leider durch seine Verletzung aktuell unterbrochen ist. Wir sind aber sicher, dass er topfit aufs Eis zurückkehren wird, und geben ihm dazu die Zeit, die er benötigt, es gibt keine Frist.”

Weitere Testspiele stehen fest

Derweil gab der Verein weitere Vorbereitungsspiele bekannt. Die Termine im Überblick:

Freitag 10.09.2021 20.00 Uhr Eisbären Regensburg – Bayreuth Tigers
Sonntag 12.09.2021 17.00 Uhr Bayreuth Tigers – Blue Devils Weiden
Freitag 17.09.2021 20.00 Uhr Bayreuth Tigers – Dresdner Eislöwen
Sonntag 19.09.2021 18.30 Uhr Blue Devils Weiden – Bayreuth Tigers
Freitag 24.09.2021 20.00 Uhr Bayreuth Tigers – Eisbären Regensburg
Sonntag 26.09.2021 17.00 Uhr Dresdner Eislöwen -Bayreuth Tigers

Der aktuelle Kader im Überblick

Trainer: Petri Kujala
Tor: Timo Herden, Nico Zimmermann
Abwehr: Kurt Davis, Daniel Stiefenhofer, Garett Pruden, Lubor Pokovic, Moritz Schug, Dominik Meisinger
Sturm: Ville Järveläinen, Cason Hohmann, Luke Pither, Dani Bindels, Ivan Kolozvary, Tim Zimmermann, Tom Schwarz, Marvin Ratmann, Jan Luca Schumacher, Kevin Kunz

ms