Veröffentlicht am 23.02.2023 09:08
Veröffentlicht am 23.02.2023 09:08

Klimakleber wollen heute in Bayreuth Straße blockieren: Was bisher bekannt ist

Aktivisten der letzten Generation planen, sich am Donnerstag (23. Februar 2023) auf eine Straße zu kleben. (Foto: Adobe Stock)
Aktivisten der letzten Generation planen, sich am Donnerstag (23. Februar 2023) auf eine Straße zu kleben. (Foto: Adobe Stock)
Aktivisten der letzten Generation planen, sich am Donnerstag (23. Februar 2023) auf eine Straße zu kleben. (Foto: Adobe Stock)
Aktivisten der letzten Generation planen, sich am Donnerstag (23. Februar 2023) auf eine Straße zu kleben. (Foto: Adobe Stock)
Aktivisten der letzten Generation planen, sich am Donnerstag (23. Februar 2023) auf eine Straße zu kleben. (Foto: Adobe Stock)

BAYREUTH. Die Klimaaktivisten der sogenannten letzten Generation planen heute (23. Februar 2023) deutschlandweit wieder einen Protest.

Auch in Bayreuth ist geplant, dass sich Aktivisten auf eine Straße kleben werden.

Bayreuth: Aktivisten kleben sich heute auf die Straße

In Bayreuth wird am Donnerstag mit großer Wahrscheinlichkeit wieder eine Störaktion der Aktivisten der sogenannten letzten Generation durchgeführt. Das hat Luca Thomas, ein Sprecher der Gruppe angekündigt. Es ist geplant, dass sich Aktivisten auf eine Straße in Bayreuth kleben werden. Bereits im Februar 2022 blockierten die Aktivisten den Verkehr in Bayreuth. Zwei Personen klebten sich damals auf die Straße.

>

Ort und Zeit der Klebeaktion wurden im Vorfeld nicht kommuniziert. Thomas betonte jedoch, dass die Klebeaktion auf der Straße nicht als Protest bei den Behörden angemeldet sein wird. Thomas betonte aber, dass Rettungswäge während der Protestaktion freigehalten würden.

Klebeaktion in Bayreuth: Verkehrsbehinderung und Stau möglich

Wer im Laufe des Donnerstags in Bayreuth Termine hat und dort mit Auto oder Bus hinfahren möchte, sollte für alle Fälle genügend Zeit einplanen.


Von Jürgen Lenkeit
Bereitgestellt mit myContent.online CMS und PORTAL.
north