menu
Medizinischer Notfall in Bayreuth: Verkehr in Innenstadt massiv beeinträchtigt | inbayreuth.de
menu
Veröffentlicht am 27.01.2023 10:34
Veröffentlicht am 27.01.2023 10:34

Medizinischer Notfall in Bayreuth: Verkehr in Innenstadt massiv beeinträchtigt

Medizinischer Notfall in Bayreuth: Verkehr in Innenstadt massiv beeinträchtigt (Foto: Lenkeit)
Medizinischer Notfall in Bayreuth: Verkehr in Innenstadt massiv beeinträchtigt (Foto: Lenkeit)
Medizinischer Notfall in Bayreuth: Verkehr in Innenstadt massiv beeinträchtigt (Foto: Lenkeit)
Medizinischer Notfall in Bayreuth: Verkehr in Innenstadt massiv beeinträchtigt (Foto: Lenkeit)
Medizinischer Notfall in Bayreuth: Verkehr in Innenstadt massiv beeinträchtigt (Foto: Lenkeit)

BAYREUTH. Am Freitagvormittag (27. Januar 2023) wurde der Rettungsdienst in der Bayreuther Innenstadt zu einem Notfall-Einsatz gerufen.

In der Richard-Wagner-Straße ist der Verkehr aktuell massiv beeinträchtigt.

Notfall in Bayreuth: Verkehr lahmgelegt

Gegen 10 Uhr vormittags hat sich in der Richard-Wagner-Straße ein medizinischer Notfall ereignet. Das bestätigte ein Sprecher der Integrierten Leitstelle Bayreuth-Kulmbach unserer Zeitung. Im Bereich der Einbahnstraße zwischen Romanstraße und Dilchertstraße kommt es wegen parkenden Fahrzeugen des Rettungsdienstes zu massiven Verkehrsbehinderungen.

>

Für Autos gibt es derzeit kein Durchkommen in der Richard-Wagner-Straße. Laut des Sprechers der ILS wird der Rettungseinsatz noch etwa bis 10:45 oder 11 Uhr dauern. Zur Art des Einsatzes in der Bayreuther Innenstadt machte der Sprecher keine Angaben.


Von Jürgen Lenkeit
north