menu
English Drama Group des GMG Bayreuth spielt „Pride & Prejudice” | inbayreuth.de
menu
Veröffentlicht am 13.03.2023 12:27
Veröffentlicht am 13.03.2023 12:27

English Drama Group des GMG Bayreuth spielt „Pride & Prejudice”

English Drama Group des GMG Bayreuth. (Foto: red)
English Drama Group des GMG Bayreuth. (Foto: red)
English Drama Group des GMG Bayreuth. (Foto: red)
English Drama Group des GMG Bayreuth. (Foto: red)
English Drama Group des GMG Bayreuth. (Foto: red)

BAYREUTH. Die English Drama Group des Graf-Münster-Gymnasiums Bayreuth spielt Jane Austens berühmten Romas „Pride and Prejudice” im englischen Original.

Die Aufführungen finden am 20., 22., 24., und 25. März 2023 im Tagungszentrum der Universität Bayreuth in der Kolpingstraße statt.

GMG Bayreuth: Englisches Theater „Pride & Prejudice”

Zum Inhalt: Die fünf Bennet-Schwestern suchen nach einem reichen Ehemann, der sie vor der Armut rettet - romantische Liebe wäre kein Hindernis, und Bewerber gibt es zuhauf, aber auch Hindernisse, die überwunden werden müssen.

>

Die Gruppe von Kulturpreisträger Hans-Dieter Scholz spielt die ultimative romcom im Tagungszentrum der Universität in der Kolpingstraße, jeweils um 19 Uhr. Kostenlose Eintrittskarten können unter 0921-759830 reserviert werden, um Spenden wird gebeten.


Von Jürgen Lenkeit
north