menu
Bavarian Open im Kickboxen bei Bayreuth | inbayreuth.de
menu
Veröffentlicht am 08.01.2024 16:11
Veröffentlicht am 08.01.2024 16:11

Bavarian Open im Kickboxen bei Bayreuth

16. März 2024: In der Bärenhalle Bindlach finden die offenen Bayerischen Meisterschaften im Kickboxen statt. (Foto: red)
16. März 2024: In der Bärenhalle Bindlach finden die offenen Bayerischen Meisterschaften im Kickboxen statt. (Foto: red)
16. März 2024: In der Bärenhalle Bindlach finden die offenen Bayerischen Meisterschaften im Kickboxen statt. (Foto: red)
16. März 2024: In der Bärenhalle Bindlach finden die offenen Bayerischen Meisterschaften im Kickboxen statt. (Foto: red)
16. März 2024: In der Bärenhalle Bindlach finden die offenen Bayerischen Meisterschaften im Kickboxen statt. (Foto: red)

Das mit, voraussichtlich, 600 Meldungen starke, international besetzte Turnier (Starter aus Italen, Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Ungarn, Polen usw.) ist das größte Kickboxturnier das bisher in Bayreuth oder Bindlach ausgerichtet wurde.

Ausrichter des Turniers ist der Karate Dojo Aleksandar (KDA) in Zusammenarbeit mit der Bavarian Amateur Kickboxing Union (BAKU).

Einlass in der Bärenhalle ist ab 10 Uhr. Es werden vom Pointfighting, Leichtkontakt bis zu Vollkontakt im Ring viele Kickboxspezifische Disziplinen gekämpft, somit ist für gute und spannende Unterhaltung gesorgt. Die perfekte Gelegenheit für Jung und Alt in die Welt des Kickboxens zu schnuppern.

Der Einlass ist frei, der KDA freut sich über viele Zuschauer. Spenden sind erbeten.


Von Jürgen Lenkeit
north