Autoscheibe eingeschlagen

BAYREUTH. Sachschaden in Höhe von 500 Euro verursachte am Mittwoch Morgen ein bislang Unbekannter, der im Stadtteil Altstadt die Seitenscheibe eines Fahrzeugs einschlug. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise.

In der Zeit von 9.45 Uhr bis 10.45 Uhr schlug der Unbekannte eine Scheibe auf der Fahrerseite eines in der Funckstraße geparkten weißen Suzuki SX4 ein. Aus dem Fahrzeug wurden keine Gegenstände entwendet. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen und bittet unter der Tel.-Nr. 0921/506-2130 um Zeugenhinweise.

red