Fahrradscheune schließt

BAYREUTH. Nach 38 Jahren selbstständiger Tätigkeit mit Herz und Hand schließen Günter Schwab ( im Bild rechts ) und Lothar Bräuer zum 31. August 2019 ihr Kultgeschäft „Fahrradscheune“ aus gesundheitlichen und Altersgründen.

Die beiden Geschäftsbetreiber bedanken sich bei allen Kunden für die langjährige Treue. Trotz aller Bestrebungen fand sich kein Geschäftsnachfolger.

Alle bestehenden Kunden erhalten jedoch Garantie- und Serviceleistungen in gewohnter Qualität bei Zweirad Frenzel in St. Georgen.

rs