112 Jahre TSV St. Johannis

BAYREUTH. Der TSV St. Johannis besteht heuer seit 112 Jahren. Dies ist zwar kein „rundes“ Jubiläum, aber für die „Kanzer“ gibt es trotzdem berechtigten Grund zum Feiern: Schließlich ist die erste Fußballmannschaft des TSV St. Johannis heuer erstmals in der Vereinsgeschichte in die Bezirksliga Ost aufgestiegen.

Von Freitag, 30. August, bis Sonntag, 1. September, gibt es ein buntes, sportlich-unterhaltsames Programm.

Freitag, 30. August
Um 18.30 Uhr wird am Freitag das Punktspiel in der Bezirks-liga zwischen der ersten Mannschaft des TSV St. Johannis und dem SV Poppenreuth angepfiffen. Die von Ex-Profi Heiko Gröger trainierten Kanzer hoffen natürlich auf viele Zuschauer und einen „Heim-Dreier“.
Ab 18 Uhr gibt es als besondere Spezialität Kalamari mit Pommes. Ab 20.30 Uhr legt im Sportheim DJ Peter Glaser auf, auch die Bar hat geöffnet.

 


Gewinnspiele

Versuche auch Du dein Glück – Alle Gewinnspiele im Überblick


 

Samstag, 31. August
Am Samstag ist auf dem Kanzer Sportplatz den ganzen Nachmittag über Betrieb. Um 14 Uhr steigt ein Jugendturnier der E2-Junioren. Um 15.30 Uhr trifft die in der A-Jugend gebildete Spielgemeinschaft TSV St. Johannis/TSV Bindlach auf die SG 1. FC Creußen.
Um 18 Uhr treten dann in einem Punktspiel der A-Klasse 5 Bayreuth die zweite Vertretung des TSV St. Johannis und der TSV Bischofsgrün an. Am Abend werden den Besuchern ab 18 Uhr als besondere Spezialität gegrillte Makrelen offeriert.
Ab 20 Uhr gibt es dann im Sportheim musikalische Unterhaltung mit DJ Uwe Hofmann. Auch die Bar hat wieder geöffnet.

Sonntag, 1. September
Der Sonntag steht ganz im Zeichen eines Jugendtages mit der Bayreuther Feuerwehr. Um 9.30 Uhr startet ein Jugend-Fußballturnier der kleinsten Kicker, der G-Junioren. Ebenfalls ab 9.30 Uhr läuft der Weißwurst-Frühschoppen. Für 11.30 Uhr ist eine Showeinlage der „Line-Dancer“ geplant. Ab 12 Uhr wird den Besuchern
Mittagstisch im Sportheim angeboten. Außerdem beginnt um 12 Uhr ein Fußball-Einlagespiel zwischen dem aus jungen, ambitionierten Fußballern mit Handicap gebildeten Bayreuther „Team Bananenflanke“ und den D-Junioren des TSV St. Johannis. Am Nachmittag steht dann nochmals der Fußball-Nachwuchs im Mittelpunkt des Geschehens: Ab 13 Uhr steigen Turniere für F1- und F2-Juniorenteams.

An allen Tagen werden auch Steaks und Bratwürste, Pommes Frites, Fisch- und Lachsbrötchen sowie Kaffee und selbst gebackener Kuchen angeboten.

Lange Historie
Der TSV St. Johannis mit seiner 1923 gestarteten Fußballsparte war bis 1933 Teil der Arbeitersportbewegung. Im Laufe der Jahrzehnte ging es mit dem Sportverein trotz immer mal wieder zu verzeichnender Rückschläge stetig bergauf. Aktuell gibt es rund 180 aktive Kinder in elf Jugendmannschaften.

rs

 

4. CRAFT BRAUER FESTIVAL in Bayreuth