Bayreuth. Im Fitnessstudio Sportsfreund in Bayreuth haben sich Inhaber Steffen Conrad und seine Mitglieder am Rudergerät mächtig ins Zeug gelegt, um im Rahmen einer Benefizaktion möglichst viel Geld zugunsten des »Teams Bananenflanke Bayreuth e.V.» zu sammeln.

Am Ende kam eine stolze Spendensumme von 1.300 Euro zusammen, die jetzt übergeben wurde. Das Team Bananenflanke hat sich zum Ziel gesetzt, geistig beeinträchtigten Kindern und Jugendlichen durch Aktionen rund um das Thema »Fußball» Freude zu bereiten. Stark unterstützt wird das Team Bananenflanke dabei vom Serviceclub Round Table 98 Bayreuth.

rs